Ich war ein Baum, ich bin ein Baum

Hallo liebes HolzWerken-Team, am Wegesrand fiel mir ein Wurzelstock eines gefällten Obstbaumes auf. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer habe ich den Wurzelstock mit nach Hause genommen, gesäubert und die einzelnen Wurzelausläufer mit der Motorsäge abgetrennt. Da die Wurzel noch frisch und saftig war, sind die Wurzelausläufer sehr bald gerissen. Mit etwas Fantasie konnte man durch die Rissbildung wieder einen Baum erkennen. So musste ich mit der Bandsäge nur noch zwei Scheiben abschneiden und in jeder Scheibe mit der Bandsäge nur noch den Baumstamm herausformen. Ganz liebe Grüße Edwin Schuler

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen