Garderobe für das Ferienhaus

Beim Aufsägen eines alten Eichenbalkens verblieb ein interessantes Reststück mit den originalen Zapfen. Die Oberfläche wurde mit einer Drahtbürste bearbeitet, um die altersrissige Struktur hervorzuheben.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Drahtbürste, Akku-Bohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Rest eines EIchenbalkens, Garderobenhaken, Antik-Wachs

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen