„Designer-Lampe“

Eine schöne Lampe für meine Mutter war das Ziel meines Projekts. Durch Zufall bekam ich einen Schwung altes Brennholz, welches sich in kleinen Teilen mit einer wunderschönen Maßerung darstellt. Da ich eh eine Lampe bauen wollte, kauft ich in einem schwedischen Modehaus eine Lampe und machte mich an Werk. Das Holz wurde mit einer Drahtbürste abgebürstet, mit Druckluft entstaubt und versiegelt. Nach dem durchtrocknen bohrte ich entsprechen ein Loch senkrecht durch das Werkstück. Jetzt musste nur noch die Lampe durchgefädelt werden und fertig.

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Schlangenbohrer, Hilti Bohrmaschine und Schraubstock

Verwendete Materialien

  • Altholz, könnte Kirschbaum gewesen sein.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

18.12.2018

Super Idee! Vielen Dank dafür.

Kommentar verfassen