Jäger mit Beute

Mein Vater ist begeisterter Schnitzer und hat jetzt im Ruhestand endlich die nötige Zeit für sein Hobby. Sein neuestes Werk ist ein Jäger, dessen erlegtes Reh aus dem Rucksack herausschaut. Mit dabei ist natürlich sein treuer Jagdhund "Waldi". Die Schnitzerei ist aus Winterlinde hergestellt, erst grundiert und dann mit Acryllack überzogen. Das besondere an der Schnitzerei ist, das es aus einem Stück geschnitzt wurde. Leider kann ich zum Arbeitsaufwand nichts Näheres sagen, da ich das Projekt als Überraschung für meinen Vater eingestellt habe.
Exif_JPEG_PICTURE

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • verschiedene Schnitzeisen, Bohrmaschine, Bohrer, japanische Zugsäge, Spannvorrichtung, Lupe mit LED's

Verwendete Materialien

  • Winterlinde

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen