Hauchdünner Blickfang in Araukarie

Intarsien sind seine Leidenschaft und ebenso das Drechseln. HolzWerken-Leser Martin Janicki arbeitet als Tischler in der Holzverarbeitung. Aber erst abends und am Wochenende kann er seiner Leidenschaft für den Werkstoff und seine künstlerische Ader so richtig ausleben. Der beste Beweis sind die Fotos seiner Arbeiten, die er der Lesergalerie geschickt hat. Die Vase in Araukarie drehte er auf bis zu drei Millimeter Wandstärke herunter " da war besonderes Fingerspitzengefühl gefragt. Welch starken Eindruck Holzkombinationen machen, beweist Janickis elegante Schale. Ahorn und Sapeli verleimte er für den Rohling. Fertig gedrechselt und geölt ist sie ein wahrer Blickfang.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen