Ahorn Hohlgefäß

Nach dem Zuschnitt mit der Kettensäge wurde die frische Birke auf der Drechselbank grob rundgeschruppt. Die Aussenform wurde fertig gedrechselt und geschliffen. In der gleichen Aufspannung wurde die Innenform ausgedreht und geschliffen. Zur Stabilisierung des Holzes ist die Form während des Aushöhlens mit Folie und Gurten in Form gehalten worden. Zum Abschluss ist der Spannfuss abgedreht worden. Nach langsamer Trocknung wurde das Objekt geölt. H: 40cm

Benötigte Zeit

7 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kettensäge, Querholzröhren, Ausdrehhaken

Verwendete Materialien

  • Ahorn

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

04.10.2015

Ist es jetzt Ahorn oder Birke? Im Artikel wurde "die frische Birke geschruppt" und bei verwendete Materialien ist es Ahorn.

Kommentar verfassen