Kopien fräsen mit Stift und Verstand!

So einleuchtend, so genial: Mit einem Kopierstift eröffnen sich auf dem Frästisch völlig neue Varianten: Geschweifte Nuten tief in der Fläche – kein Problem. Exakte Reproduktionen – ganz einfach! Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten! Alles Wissenswerte zur Methode lesen Sie in der Ausgabe 26 (Januar/Februar 2011) von HolzWerken.

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Holzwerker sehen sich einem Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren gegenüber - dieses Buch klärt auf!
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen