Vorstellung

Hallo! Mein Name ist Veronika Zenz. Manche kennen mich vielleicht von meinem privaten Blog www.frau-holz.at, auf dem ich seit mehreren Jahren meine Möbelbauprojekte dokumentiere. Hauptberuflich Informatikerin, bin ich schon von Kindheit an vom Holzhandwerk fasziniert. Wie aus einer schweren, sägerauen Bohle ein Möbelstück entsteht, und welche Maserung sie offenbart, ist für mich heute wie damals unglaublich spannend. So verbringe ich schon seit über neun Jahren meine Freizeit damit, Möbel für den Eigenbedarf zu entwerfen und zu bauen. Das Bloggen, das ich anfangs primär als Gedächtnisstütze begann, dient mir heute als Ansporn und als Tor in die Welt.

Was können Sie sich von diesem Blog erwarten?

Ich freue mich, von nun an wöchentlich hier auf www.holzwerken.net meine Erfahrungen in und rund um die Werkstatt mit Ihnen zu teilen. Sie können mir beim Skizzieren neuer Möbel über die Schulter schauen, sich Anregungen für die Umsetzung aus meiner Werkstatt holen oder mich beim Besuch von Möbelausstellungen und Museen begleiten. Das ganze Potpourri. Ich nehme Sie mit auf meiner Reise vom Träumen zum Erfüllen, vom Basteln zum Werken, von der Idee zur Umsetzung und vom Greenhorn zum Könner.

Als erstes aber lade ich Sie ein auf eine Tour durch meine Werkstatt. Denn wie lernt man einen Handwerker besser kennen als durch eine Führung durch seine Werkstatt? Hier geht es lang.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

05.02.2017

ich bin gespannt und freue mich zugleich

Kommentar verfassen