Vier gewinnt: Zollstock ersetzt das Streichmaß

Wer einen Strich parallel zur Brettkante aufs Holz bringen möchte, muss nicht gleich sein Streichmaß auspacken. Für viele grobe Anrissarbeiten, zum Beispiel bei kleinen Zimmermannsarbeiten oder einfachen Möbelstücken wie Kisten, reicht eine Genauigkeit auf den Millimeter aus.

Falten Sie dazu den Meterstab in Form einer 4. Die Senkrechte bildet den Anschlag, der "Querstrich" der 4 wird auf die gewünschte Tiefe eingestellt und per Fingerdruck fixiert. So lassen sich schnell parallele Linien von 1 bis ca. 16 cm Tiefe millimetergenau auf das Werkstück zaubern.

Die besten Tipps und Tricks

In jeder Ausgabe veröffentlich die Zeitschrift HolzWerken Tipps und Tricks zu allen Themen rund um das Arbeiten mit Holz. Die besten Beiträge dieser äußerst beliebten Rubrik hat die Redaktion für diese Buchausgabe aus den ersten 47 Ausgaben ausgewählt.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen