Winkelleisten (french cleat System) für die Werkstattwand

Ein an die Wand geschraubtes Horizontal-Raster aus Leisten mit einer 45°-Hinterschneidung erlaubt es, verschiedene Regale, Halterungen und Wandschränke flexibel und sicher aufzuhängen. Kommt etwas Neues dazu oder ändert sich ein Arbeitsablauf, kann man die aufgehängten Gegenstände in Sekunden umhängen. Detaillierte Beschreibung hier: http://holzhandwerk.andreas-kalt.de/winkelleisten-werkstattwand/

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tauchsäge mit Führungsschiene
  • Akku-Schrauber

Verwendete Materialien

  • Leisten/Bretter aus beinahe beliebigem Holzmaterial
  • Wandverkleidung aus Plattenmaterial (optional)

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen