T-Nut improvisiert

T-tracks aus Alu sind teuer, leider. Es gibt aber immer wieder Vorschläge, wie man sich behelfen kann. Die T-Nut habe ich hier so erweitert, dass ein U-Profil in zusätzlichen Nuten gleitet und damit noch besser geführt wird. Nicht gefräst, alles auf der TKS gesägt. Mal sehen, wie es sich in der Praxis bewährt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

HolzWerken - Die besten Tipps und Tricks Band 2

Pfiffiges Know-how für die Werkstatt
HolzWerken - Die besten Tipps und Tricks Band 2: Zum 2. Mal finden Sie zu Themen rund ums Holzwerken die besten Beiträge aus den Heften 48- 65 der Zeitschrift.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen