Leimknechte

Bezugnehmend auf den Artikel im Heft 35 von Herrn Cremer "Leimknechte" Möchte ich Ihnen 2 Fotos senden. Ich fand den Artikel von Herrn Cremer bezüglich der Eigenherstellung entsprechender Leimknechte sehr positiv, zumal käuflich zu erwerbende für uns Hobbyschreiner doch manchmal recht teuer sind. Ich habe diese nur noch etwas modifiziert. Die zur Verfügung stehende Spannfläche beträgt 80 cm. Ich habe den Grundkörper in der Hinsicht dahingehend verändert, dass ich nicht wie bei Herrn Cremer die Arretierung mit Anschrauben der Gegenlager versehen habe. Der Grundkörper ist mittig mit Durchgangsbohrungen (D 10 mm)versehen und auf der Auflagefläche mit entsprechenden Senkungen für die Aufnahme des Schraubenkopfes (M 8 Sechskantschraube) versehen. Das Gegenlager ist somit beweglich und gleicht sich automatisch an. Die Anordnung der Bohrungen erfolgt am Anfang 30 mm von der Außenkannte und danach 13 x im Abstand von jeweils 60 mm. Die Auflagefläche ist mit selbstklebender Aluminiumfolie versehen. Diese ist im Baumarkt Abteilung Sanitär erhältlich.
VLUU L100, M100 / Samsung L100, M100

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen