Doppeldecker III, Details

Die passenden Kupplungsstücke (Ø) des Aschesaugers haben den Umbau des Staubsaugers zum Zyklon sehr erleichtert. Damit diese und die HT-Rohre auch längeren Belastungen Stand halten, wurden sie mit selbstgefertigten Flanschen zusätzlich gesichert bzw. verstärkt. Der Metallschlauch des Saugers kann übrigens doch verwendet werden. Als Verbindung vom Abscheider zum Sauger, wenn kein passendes flexibleres Schlauchstück zur Verfügung steht.

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Die HT-Rohrstücke HTB-50 haben am dickeren Ende 55 mm Ø, am dünneren 50 mm. Die Bohrungen dafür wurden mit einer verstellbaren Lochsäge hergestellt.

Verwendete Materialien

  • Für die Flansche Sperrholz- und MDF-Reste.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen