Wandregulator

Nachdem ich früher schon mehrere Regulatoren restauriert hatte wollte ich einen nach meinen eigenen Vorstellungen bauen. Als ich das entsprechende Uhrwerk hatte, habe ich das Gehäuse "drumherum" konstruiert. Damit die Form nicht zu streng wirkt habe ich sowohl in der Rückwand, bei den seitlichen Glaseinfassungen und auch vorn dezent mit organischen Formen gearbeitet. Die Oberfläche wurde abschließend geölt.

Benötigte Zeit

16 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Oberfräse, Schleifer

Verwendete Materialien

  • Kirsche, Lärche, Glas

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen