Untersetzer mit Kumiko-Einlage

Dieser Untersetzer für Gläser oder Flaschen beruht auf einer Anregung aus dem HolzWerken-Heft Nr. 82 zum Kumiko. Beim Sägen von Brennholz ergaben sich mehrere geeignete Baumscheiben, in die jeweils ein Kumiko-Ornament als ästhetischer Blickfang mit einer Acrylscheibe zur Abdeckung eingearbeitet wurde.
Die Kumiko-Ornamente werden nach den Beschreibungen aus dem HolzWerken Heft Nr. 82 unter Zuhilfenahme der dort vorgestellten Gehrungsführungen angefertigt. Mit Hilfe einer Oberfräse und passender Schablone wird eine quadratische Aussparung zur Aufnahme des Ornamentes in die Baumscheibe gefräst. Diese Aussparung wird mit einem Fräser an jeder Quadratseite im oberen Bereich um ca. 5 mm vergrößert, so dass sich eine sichere Auflage für die zugeschnittenen Acrylglasscheiben ergibt. Das Holz mit Hartwachsöl endbehandeln.

Benötigte Zeit

7 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandschleifer Oberfräse Tischkreissäge Stechbeitel

Verwendete Materialien

  • sorgfältig getrocknete Baumscheiben, möglichst ohne Risse astfreie Kiefernholzleisten zur Anfertigung der Ornamente Sperrholz als Hintergrund für das Ornament quadratische Acrylglasscheiben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen