Schreibtisch für die Tochter

Der Schreibtisch für meine Tochter wurde zu klein. Ein neuer musste her. Nach einem kurzen Besuch in einem Möbelhaus, das nur Vollholzmöbel verkauft, hatte sich meine Tochter in einen schlichten Schreibtisch verguckt. Tischplatte mit zwei Edelstahlkufen! In Meißen fand ich die Firma Edelstahl-Metallbau Stelzer. Mit Herrn Stelzer fand ich direkt einen kompetenten Ansprechpartner, der mich wirklich richtig gut beraten hat, mich auf Dinge aufmerksam gemacht hat, aber auch meine Ideen perfekt umgesetzt hat. Bei meinem Holzhändler bekam ich dann auch mein Holz – angeblich ein Stück Restholz (40mm durchgehende Lamelle Eiche Leimholz) für die Tischplatte sowie das Holz, mit dem ich den Kabelkanal realisieren wollte. Dieser Schreibtisch besteht im Prinzip nur aus Eiche, Edelstahl und Edelstahlschrauben. Als kleines Give-Away habe ich meiner Tochter noch eine kleine Stiftablage aus Eiche als Stilelement gebaut. Planungszeit 03/2019, Umsetzung 04/2019 - 05/2019

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge Oberfräse Tischbohrmaschine Abricht-Dickenhobel Exzenterschleifer, Sander

Verwendete Materialien

  • Eiche-Leimholz 40mm (durchgehende Lamelle) Eiche-Leimholz 18mm

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen