Schaukel-Kletter-Rutsche-Spielhaus

Dieses Projekt hat sich über die Zeit stetig weiterentwickelt. Zuerst habe ich das Gestell für die Schaukel gebaut, danach um die Rutsche ergänzt und zuletzt kam im Sommer noch das Spielhaus dazu. Das Gestell ist aus Fichte-Tanne Konstruktionsholz aufgebaut. Jeder Bauabschnitt hat ca. 5-10 Tage gedauert. An Werkzeug kamen Elektro-Handhobel und Stichsäge in Verbindung mit viel muskelbetriebenen Werkzeug (Japansäge, Stemmeisen,etc.) zum Einsatz. Die Herausforderung waren zum einen die Berechnung der verschiedenen Winkel und die Abmessungen - hier konnte nur wenig in der Werkstatt gearbeitet werden.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen