Schatzkistchen

Nach Art der Bandsawboxes aus Thujaästen. Aber nicht als Schublade sondern eben mit Deckel geschnitten. Die Schwierigkeit war ,die Deckel von dem herausgelöstem Block so zu trennen das sie wieder genau zum Kistchen passten. Das Ergebniss : Eingelegter Deckel mit Samt beklebt um dicht zu schliessen ; aufgeklappter Deckel mit Unterlegleisten (wg. Materialverlust d. sägen ) und Klavierband. Rinde und Bast mit versch. Schabern ubd Drahtbürste entfernt,innen und gesägte Seiten geschliffen. Unbehandelt um den Holzduft nicht zu überdecken.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandsäge

Verwendete Materialien

  • so

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen