Neue Küche

Nach sehr vielen Jahren war eine neue Küche fällig. Die Küche ist mit einer Theke zum restlichen Teil des Raumes abgegrenzt. Nach dem Studium der Maße und Vorgaben für Einbaugeräte habe ich entsprechend die Pläne erstellt und daraus eine genaue Stückliste der benötigten Holzteile gewonnen. Um damit trotz der vielen Holzteile eine rationelle Fertigung zu erreichen. Die Seitenteile bestehen aus Dreischichtplatten, während die Schubladen und die sichtbaren Holzteile ich aus Esche(Blockware) hergestellt habe. Die Granitarbeitsplatten wurden entsprechend meinen 1:1-Schablonen von einem örtlichen Steinhandel bezogen. Der gesamte untere Teil mit Ausnahme des Drehkkreuzes und des Abfallsammler bestehen aus breiten Schubladen, die mit einem automatischen Einzug versehen sind. Alle Holzteile sind lackiert.

Benötigte Zeit

120 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Bohrmaschine Schleifer, Spritzgerät, Kreissäge, Stichsäge

Verwendete Materialien

  • Esche Blockware, Dreischichtplatten, OSB-Platte, Granitarbeitsplatte, Beschichtete PLatten für Wandabschluss

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen