Meisterstück Orgel- und Harmoniumbau

Schon vor einigen Jahren habe ich meinen Meister im Orgel- und Harmoniumbau-Handwerk abgelegt. Was viele dabei nicht wissen, ist daß wir Orgelbauer auch unsere Gehäuse sowie alle Kleinteile / Sitzbänke / Holzpfeifen / Mechanik,...... selbst herstellen müssen. Hierin liegt auch enorm viel Schreiner-Arbeit. Erst jetzt bin ich dazu gekommen die letzten Verzierungen am Gehäuse anzubringen. In der Orgel steckt viel Herzblut und Unmengen an Arbeitsstunden

Benötigte Zeit

Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • alle verwendbaren Maschinen und Handwerkzeuge die man in jeder Schreinerei findet.

Verwendete Materialien

  • diverse Hölzer, Metalle, Leder, Filz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

25.05.2020

Großes Kompliment, Sie bringen den Spagat zwischen traditionellem Handwerk und modernen Arbeitsmethoden offensichtlich auf die Reihe!

30.05.2020

gefällt mir ausnehmend gut mit den dezenten Verzierungen! Grüße von Orgelbauerkollegin Cornelia Grüble-Schwartenbeck

30.05.2020

Gefällt auch mir ausgesprochen gut!

23.06.2020

Hallo zusammen, vielen Dank für die Blumen. Freut mich, wenn es Euch gefällt!

08.09.2020

wenn auch spät gefunden...dafür mehr Begeisterung eines Ehemaligen. Leider kein meister geworden -trotz anhaltender Begeisterung. Sehr schönes Instrument. Hoffentlich ist der Raum groß genug für klangliche Entfaltung ? Grüße vom Solling

Kommentar verfassen