Kommode aus Akazie

Für unseren Flur habe ich diese wunderschöne Kommode aus Akazienholz gebaut.
Die Kommode hat noch eine versteckte Schublade, so dass darin z.B. der Schmuck sicher verwahrt werden kann. Die Griffe der Türen sind aus Akazienresten gefräst. Die kleinen Kästchen sind mit Fingerzinken verbunden und farblich abgesetzt.

Benötigte Zeit

80 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatsäge, Bandschleifer, Flachdübelfräse, Oberfräse

Verwendete Materialien

  • Akazienholz, Sperrholz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen