Kitchen Spacesafer

"Kitchen Spacesafer", wie der echte Oberfranke so ein Gestell weltmännisch nennt, soll in einer winzigen Küche, wie unserer, mehrere Aufgaben auf engstem Raum übernehmen. So kann z.B. ein kleiner Kühlschrank aufgenommen werden - check - , ein Fach für Teller, Tassen und weiteres kleines Zeugs für den täglichen Gebrauch - check - und schließlich eine Arbeitsfläche für den Akt des Kochens geschaffen werden - check. Alle diese Anforderungen erfüllt unser Spacesafer, und darüber hinaus ist er auch noch aus Reststücken sozusagen umweltschonend gebaut. Die Arbeitsfläche sowie die Querstreben sind aus Buche, die Beine aus Esche. Auf Metall wurde größtenteils verzichtet. So sind die Beine mit Zapfen und Keilen aus amerikanischem Nußbaun mit der Arbeitsfläche verbunden. Der Safer ist doppelt geölt.

Benötigte Zeit

6 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Oberfräse
  • Dickenhobel
  • Stemmeisen

Verwendete Materialien

  • Buche Arbeitsplattenrest
  • Esche Kanteln
  • Nußbaumkeile
  • Holzöl lebensmittelecht

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen