Holztiere aus Kirschenholz

Diese Tiere habe ich mit meinen Kindern angefertigt. Sie sind aus Resten eines Kirschenbaumes entstanden. Angefertigt habe ich sie als Geburtsgeschenk für eine Freundin. Die meisten Tiere sind ein Projekt aus einem Holzwerkbuch, ein paar habe ich aber noch selber kreiert. Alle sind mit der Bandsäge ausgesägt (einfach, da gerade Schnitte). Die Zwischenräume sind mit dem Beitel ausgestemmt. Meine Tochter (6) hat alle Tiere von Hand geschliffen. Gemeinsam mit dem Sohn (4) habe ich die Tiere mit kaltgepresstem Olivenöl geölt. So sind sie gänzlich ungiftig und das Baby kann auch draufrumnagen.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

29.07.2015

Die Tiere sind sehr gut gelungen und für Kinder ein schönes Spielzeug. Mich würde interessieren aus welchem Buch die Vorlagen stammen bzw. wo man die Vorlagen erhalten kann.

Kommentar verfassen