Holz Mountainbike

In meiner Freizeit baue ich verschiedene Mountainbike-Rahmen aus Holz. Diese haben gegenüber den herkömmlichen Aluminium oder Carbon-Rahmen den Vorteil, dass Hol Schwingungen deutlich besser aufnimmt. Das Gewicht der Rahmen ist in etwa vergleichbar mit dem eines Aluminium oder Stahlrahmens. Der Rahmen besteht dabei aus mehreren Schichten verschiedener Hölzer. An den Anbindungen der Federgabel, des Tretlagers und der Sattelstütze sind Aluminiumhülsen eingelassen.

Benötigte Zeit

200 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Der erste Rahmen wurde nahezu komplett mit Handwerkzeugen gefertigt. Mittlerweile steht auch eine CNC zur Verfügung um die Vorlagen auszufräsen.

Verwendete Materialien

  • Diverse Hölzer, wie Mahagoni, Erle, Esche, Kirsche, Nussbaum.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

24.11.2020

Das sieht richtig toll aus!! Ich hätte nicht geglaubt, dass es funktioniert!! Super gemacht!!

Kommentar verfassen