Gitterbett aus Zirbenholz

Angefertigt wurde dieses Gitterbett aus Zirbenholz. Ausführung: Geschwungene Seitenteile machen dieses Gitterbett zu einem besonders auffallendem Bett. Auch wurde der Platz unter dem Bett noch genutzt indem ich 2 Schubladen angefertigt habe mit natürlich ebenso geschwungen Vorderstücken. Das Bett ist natürlich zerlegbar und ist mit Lamello Clamex S Verbindern verbunden, da diese Verbinder nahezu unsichtbar nach dem Zusammenbau sind. Der Lattenrost wurde aus Fichtenholz angefertigt. Das Bett hat ein Matratzenmaß von 1400x700mm. Das Zirbenholz wurde anschließend auf Körnung 300 hochgeschliffen, aber natürlich nicht geölt oder behandelt um den Duft der Zirbe zu erhalten. Ebenso wurde das Bett noch mit Möbelrollen ausgestattet um das Verschieben im Kinderzimmer zu erleichtern

Benötigte Zeit

45 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge, Tischfräse, Abricht-Dickenhobel, Oberfräse, Exzenterschleifer, Standbohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Zirbe, Fichte Lamello Clamex S Schubladenschienen Vollauszug

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen