Fahrbarer Küchen-/Grillwagen

Platzmangel und Zusatznutzen in der Küche, waren der Beweggrund für eine mobile Lösung. Es wurde von mir ein mobiler Arbeitstisch gebaut. Links und rechts sind Stangen für Tücher, rechts zusätzlich eine Aufhängevorrichtung für Abfälle (bei der Zubereitung)angebracht. Eine große Schublade ist für Kochutensilien gedacht. Säge, Bohr- und Schleifmaschine wurden von mir eingesetzt. Wichtig für einen Nachbau ist genaues Arbeiten (Waage, Winkel).
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen