CD-Tower mit Rindenkante

Um etwas gerades aus den Brettern unserer alten Sauerkirsche herzustellen, waren diese zu krumm. Um sie als Brennholz enden zu lassen, waren sie definitiv zu schön. Da ich etwas für die übersichtliche Unterbringung meiner CD´s brauchte fertigte ich kurzerhand diesen CD-Tower an. Es finden etwas mehr als 100 CD´s darin Platz. Die Einschubschlitze wurden in Fleißarbeit an der Kreissäge eingesägt (ca. 600 Schnitte)

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Abrichte, Dickte, Kreissäge, Exzenterschleifer, Formfederfräse und diverse Kleinwerkzeuge.

Verwendete Materialien

  • Unbesäumte Bretter aus Sauerkirsche, Grundieröl und Wachs, Formfedern

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen