Blumenhocker

Kleiner Blumenhocker 40 cm hoch, 24,5 cm im Quadrat. Pfosten 30 x 30 mm, Traversen 185 x 50 x18 mm. Zierleisten Kiefer 8 mm stark laufen längs und quer in ein Karo aus Eiche massiv 50 x 50 x 18 mm, das außen und innen ein Hohlkehlprofil hat. Die Verbindung der Traversen mit den Pfosten wurde mit 6er Holzdübeln hergestellt. Die Trägerplatte für den Blumentopf besteht aus 12 mm Multiplex, lose eingelegt. Letztendlich wurde alles mit Holzwachs behandelt.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge, Oberfräse in Verbindung mit der Zauberkiste zur Herstellung aller Dübelverbindungen und fräsen aller Schlitze in Pfosten, Trversen und Zierkaros.

Verwendete Materialien

  • Eiche massiv für Gestell u. Zierkaros, Zierleisten aus Kiefer, Trägerplatte aus Multiplex, 6er Holzdübel.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen