Bau des Hauses mit neuer Werkstatt Teil 1

Im zuge des Hausbaues war es notwendig für die Decke und Dachstuhl Balken, Bohlen, Bretter und Dachlatten zu schneiden. Da ich im Besitz von Wald bin war es nur logisch sich das alles selber zuschneiden. Es wurde in 2 Etappen geschnitten. Bei der ersten wurde in einem Vollgatter im Ort geschnitten. In der 2. Etappe wurde mit einem Mobilen Gatter geschnitten. Im anschluss wurden alle Balken , Latten,Bohlen und Bretter zum Trocknen aufgestappelt. Nach der trocknungszeit wurde die Decke fertig gestell und im Anschluss der Dachstuhl gerichtet. Siehe Bilder

Benötigte Zeit

1000 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Vollgatter, Mobielesgatter, Kettensäge, Bagger, Traktor, uws.

Verwendete Materialien

  • Kiefer

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen