Teelicht

Die schöne Oberfläche des Teelichts in der Stilisierter Form einer Weihnachtbaumes ist einen Pilz zu verdanken. Der Pilz hat den Tannenholz sehr zugesetzt, zu sehen an den dunklen Streifen, andere Holz Strukturen sind etwas weich geworden. Aber durch die Verwendung von Leinölfirnis bekam das Holz wieder seine volle Festigkeit. Der Teelichthalter ist quergedrechselt.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselmaschine
  • Drechseleisen
  • Forstnerbohrer
  • Leinölfirnis

Verwendete Materialien

  • Weggeworfenes Tannenholz

Die besten Drechselprojekte

Vom Kreisel bis zur Manta-Dose - 18 Projekte von einfach bis exzentrisch
Vom Kreisel bis zu exzentrischen Objekten – die besten Drechselprojekte aus den ersten Jahren HolzWerken , darunter auch der vierteilige Grundkurs „Schalen drechseln Schritt für Schritt" von Klaus Knochenhauer und die Manta-Dose von Jo Winter.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen