Stifte für „Alle“

Dieses Jahr gab es für meine Lieben verschiedene Stifte zu Weihnachten. Bevor sie unter dem Baum lagen habe ich noch Bilder davon gemacht. Auch wurden noch Schlüsselanhänger gedrechselt, diese kann man öffnen und darin einen 5 € Schein für Notfälle deponieren. Außerdem gab es noch Parfümzerstäuber für die Handtaschen der Damen.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank, Schleifmittel und Poliermaschine

Verwendete Materialien

  • Acryl für alle farbigen Stifte, je nach Lieblingsfarbe des beschenkten.
  • Aus der Holzrestekiste wurde noch Palisander, Bubinga und Zebrano verwendet.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen