Schale mit geschnitztem Rand

Eschenholz nass gedrechselt, dann das Muster geschnitzt und die Schale in der Mikrowelle getrocknet. Dadurch verformt sich die Schale, ohne das es Riße gibt (jedenfalls meistens). Dannach das Schnitzmuster mit Farbe hinterlegt und die Schale abschließend gewachst.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank

Verwendete Materialien

  • Eschenholz
  • Milkpaint
  • Holzwachs

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen