Räuchertasse

Als ich vor einiger Zeit auf diesen Seiten die Räuchertassen von Matthias Geithner gesehen habe, war für mich klar dass ich mich auch daran versuchen werde. Die Idee ist wirklich toll! Ob es mir gelungen ist, können Sie selbst entscheiden. Ich hatte meine Freude bei der Herstellung und werde sie natürlich verschenken.

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank, Drehmaschine

Verwendete Materialien

  • Ahorn, Nussbaum, Apfel, Cocobolo und Messing.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

05.12.2014

Hallo Jörg, super saubere Arbeit !!! Man erliegt fast der Verlockung umrühren zu wollen und einen Schluck zu nehmen. Wäre warscheinlich auch heiß aber holzig im Abgang ;-). Ziehe meinen Hut vor diesem Projekt. Grüße aus Ritterhude Lars

05.12.2014

Hallo Herr Seinige, freut mich, das Sie Ihre Ankündigung von vor ca. einem Jahr wahrgemacht habe. Gefällt mir sehr gut Ihre Räuchertasse. Ist wirklich toll geworden. Finde Ihre Umsetzung sehr gelungen. Echt klasse! Ach so das verschenken wird Ihnen genauso viel Freude bereiten, wie das herstellen. Da spreche ich aus Erfahrung

06.12.2014

Hallo und vielen Dank für die lieben Zeilen und die Anerkennung. Ich wünsche allen "Holzwürmern" eine schöne Vorweihnachtszeit und Tolle Projekte für die Werkstatt.

Kommentar verfassen