Ofenbank Teil I

Ofenbank aus Ahorn. Besonderheiten: Biegung um den Ofen - mit Sitzmulde - daher Fertigung aus schmalen Segmenten; Drechseln der Füße passend zu den Füßen des Ofens. Arbeitszeit: 20 Stunden. Maschinen: Felder Kombi, Drechselbank Hager. Herausforderungen: Sitzmulde gebogen, an den einzelnen Segmenten gefräst, Anleimen der Füße.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen