gestockte Buche

Aus dem wunderbar "gereiftem" Buchenholz hab ich Schalen und eben diese Vasen mit Reagenzglas (30/200mm) gemacht. Das fast trockene Holz in Kanteln gesägt,rund geschruppt,und sogleich die tiefe Bohrung mit 32erSchlanhenbohrer auf der Drechselbank angelegt,(gehalten im Spannfutter). Ohne abzuspannen fertig gedreht geschliffen(400) und mit Leinöl geölt ,abgestochen. Reitstockunterstützung in der Bohrung bis zum Ende! Auf das Bild hat sich noch ein Objekt aus Kirsche geschlichen!

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • s.o

Verwendete Materialien

  • s.o

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen