14 Quadratmeter Werkstatt sind genug!

Wie macht man einen kleinen Kellerraum zu einer perfekten Werkstatt? Wir zeigen, wie Sie Hobelmaschine, Tischkreissäge, Schärfstation, Materiallager und Werkbank unterbekommen. Mehr dazu gibt es in HolzWerken-Ausgabe 49.

Die besten Vorrichtungen

19 selbstgebaute Helfer für Säge, Fräse und Hobelbank
HolzWerken - Die besten Vorrichtungen: Furnier-und Verleimpressen, Doppelgehrungsanschläge für die Kreissäge, Schärfführungen, Hobelbankhelfer, u. v. a. m.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

28.10.2014

Meine Werkstatt hat ebenfalls geringe Raummaße, hier habe och zudem die Arbeitstische in gleicher Höhe und auf Rollen erstellt. Wenn man die Projekte entsprechend plant und in einzelne logische Arbeitsschritte aufteilt, können die Maschinen entsprechend günstig positioniert werden. Es wird auf diese Weise möglich, eine Fünffach-Kombi aich bei ern Raumbreite von knapp 3 Meter zu nutzen.

Kommentar verfassen