Exakte Gehrungen bei genauer Länge

Kappsägen sind eine große Hilfe. Aber kaum jemand hat Platz, sie links und rechts voll auszunutzen. Besonders knifflig sind Gehrunggschnitte, bei denen auch die Länge des Bauteils haargenau sein muss.

Das ist bei Rahmen immer der Fall: Stimmen die Längen der gegenüberliegenden Rahmenteile nicht überein, werden die Gehrungen immer offen enden.
Die einfache Lösung: Kleben Sie Rahmenteile, die die gleiche Länge bekommen müssen, fest mit Klebeband aufeinander und sägen Sie sie im Paket. Achten Sie dabei darauf, dass etwaige Endrisse oder andere Schäden so platziert sind, dass sie auf jeden Fall im Abfallbereich liegen.

mit Säge, Beitel & Co.
Finden Sie Ihre Lieblingssäge! In diesem anschaulichen Videokurs zeigt Ihnen Autor Manne Krause die wichtigsten traditionellen Holzverbindungen, ausschließlich mit Handwerkzeugen erstellt.
29,90 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen