Exakte Gehrungen bei genauer Länge

Kappsägen sind eine große Hilfe. Aber kaum jemand hat Platz, sie links und rechts voll auszunutzen. Besonders knifflig sind Gehrunggschnitte, bei denen auch die Länge des Bauteils haargenau sein muss.

Das ist bei Rahmen immer der Fall: Stimmen die Längen der gegenüberliegenden Rahmenteile nicht überein, werden die Gehrungen immer offen enden.
Die einfache Lösung: Kleben Sie Rahmenteile, die die gleiche Länge bekommen müssen, fest mit Klebeband aufeinander und sägen Sie sie im Paket. Achten Sie dabei darauf, dass etwaige Endrisse oder andere Schäden so platziert sind, dass sie auf jeden Fall im Abfallbereich liegen.

Die besten Tipps und Tricks

In jeder Ausgabe veröffentlich die Zeitschrift HolzWerken Tipps und Tricks zu allen Themen rund um das Arbeiten mit Holz. Die besten Beiträge dieser äußerst beliebten Rubrik hat die Redaktion für diese Buchausgabe aus den ersten 47 Ausgaben ausgewählt.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen