Entlastungsschnitte machen die Bandsäge sicherer

Kleine Bögen, enge Radien – hier kann die Bandsäge ihre Vorteile richtig ausspielen. Wenn der Schwung aber zu eng wird, kann es dann doch etwas zu knapp für das Blatt werden. Es ist zwischen Abfall und Werkstück eingeklemmt und driftet, wenn es ganz schlecht läuft, ins Werkstück selbst.

Um das zu verhindern, hilft ein wenig Vorbereitung. Setzen Sie vor dem eigent­lichen Schnitt Entlastungsschnitte. Das sind gerade Sägelinien durch den Abfall hindurch, ungefähr rechtwinklig zum Anriss und bis an diesen heran. Beim eigentlichen Schnitt zerfällt der klemmende Abfall in viele schmale Streifen und stört nicht weiter.
Übrigens: Was für die Bandsäge gilt, kann in ähnlicher Form auch bei Schnitten mit der Stichsäge zutreffen.

Die besten Tipps und Tricks

In jeder Ausgabe veröffentlich die Zeitschrift HolzWerken Tipps und Tricks zu allen Themen rund um das Arbeiten mit Holz. Die besten Beiträge dieser äußerst beliebten Rubrik hat die Redaktion für diese Buchausgabe aus den ersten 47 Ausgaben ausgewählt.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen