Vorrichtung zum Anbringen von Viereckbohrungen auf der Drechselbank

Die Vorrichtung habe ich aus Metall gebaut. Sie besitzt eine Auflagefläche und ein Viereckfenster zur Auflage und Führung der Oberfäse. Die Vorrichtung wird in der Aufnahmebohrung der Meisselauflage befestigt. Sie kann somit zur radialen Bearbeitung des Werkstückes positioniert werden

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Eisensäge
  • Feile
  • Drehmaschine
  • Bohrmaschine
  • Schweissgerät

Verwendete Materialien

  • Stahlblech
  • Rundstahl
  • Vierkantstahl

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen