Formatkreissäge Hilfsmittel

Zum Präzisen und wiederholgenauen Schneiden von Werkstücken (Keilförmig, Parallel, Gehrungen usw.) habe ich mir Klemmmittel, verstellbare Anschläge, Feineinstellanschlag, verkürzten Queranschlag mit 2 Reitern, Fritz und Franz angefertigt. Selbst etwas verzogene Bretter lasen sich so auf dem Formatschlitten sicher spannen und winkelgenau Zuschneiden. Besonders bei Gehrungsschnitten präzisere Ergebnisse erzielen. Durch die abgehängte Plexiglas Schutz- Absaughaube gehört das fummeln mit den original Sägeblattschutz (Umbau- Abnehmen für verdeckte Schnitte) der Vergangenheit an. Weiter ist durch diese Plexiglashaube die Absaugleistung wesentlich verbessert. Der Schutz meiner Hände ist maximal, weil durch diese Hilfsmittel meine Hände immer weit vom Sägeblatt entfernt bleiben. Die Idee habe aus Projekten, Anregungen von Heiko Reich, Guido Henn und Andreas Duhme abgeleitet bzw. kopiert. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen mit welchen einfachen und wirksamen Ideen bei Holzwerken Vorrichtungen und Hilfsmittel gemacht werden. Diese Ideen lassen sich in vielfältiger Weise bei unterschiedlichen Projekten adaptieren oder direkt umsetzen. Dazu mein aufrichtiges Danke.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge Bandsäge Oberfräse mit Bündig- Fräser Ständerbohrmaschine Fräsmaschine Heißluftpistole Gewinde- Borer und Schneideisen Guido Henn Multidübler - Zinkvorrichtung Messwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Plexiglas 4mm Stark diverse Multiplex Platten - Reststücke Massivholzbretter für die Absaugausleger schwenkbar und höhenverstellbar Tischstandfuß 60cm lang für Schutzhauben Halter und Absaugungsrohr Schalter und Schutzkontakt Steckdose FR AP C-Schiene für M8 Schraubenkopf Flacheisen 20 x 6mm für Gleitmuttern dem Formattisch angepasst diverse M8 Schrauben und Griffmuttern Flügelmuttern und Scheiben Schlossschrauben 8 er Dübel nach Bedarf PVH Tangit Kleber Stahlwinkel 100x100mm für Sicherheitsschalter Montage diverse Schrauben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen