Fahrradschlauch Recycling

Wer schon einen Satz Klemmzwingen hat, kann diese bei Bedarf ganz einfach zu Kantenzwingen erweitern. Dazu wird ein Fahrradschlauch in passend lange Stücke geschnitten. Die Schlauchabschnitte über die Zwinge ziehen und nach innen stülpen, fertig!

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • • Schere oder Cuttermesser
  • Eine Stunde brauchen Sie dafür nicht, es geht ruckzuck.

Verwendete Materialien

  • • Alte Fahrradschläuche vom Händler. Ein kleines Dankeschön dafür in die Kaffeekasse und gut ist.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

07.09.2018

Tsss, die Idee ist aber saugut! ;-)

08.09.2018

Ja, mit ausrangierten Schläuchen von Autos, Motor- und Fahrrädern schon manches Spannproblem gelöst. Spanngummis aus Autoreifen geschnitten, können Schraub- und Klemmzwingen oft ersetzen. Für den Zuschnitt reicht eine feste Unterlage, am besten eine Schneidmatte, ein Stahllineal und ein Cuttermesser. Ideal sind Schlagscheren, aber wer hat die schon? Je nach Größe des zu verspannenden Objekts kann man die Schläuche verwerten, so wie sie sind. Sind sie noch heil, hilft auch aufpumpen.

Kommentar verfassen