Wohnzimmertisch

Als Schaukasten gestaltet für Klaviertasten
Zum zeigen von Tasten oder beliebigen anderen Sachen. Korpus und Rahmen auf Gehrung geschnitten, mit Lammellos verleimt. Glasplatte passgenau eingefälzt. Boden aus Dreischichtplatte gefälzt und geleimt,12mm Loch eingebohrt, um mit pass. Rundholz das Glas von unten anzuheben. Für die Füsse aus den Orgelpfeifen die Ecken rund ausgesägt, die Pfeifen im oberen Drittel mit passgenau gedrehten Rundholz "ausgestopft" , als Gründung für die Befestigungsschrauben ,(durch die Kastenecken). Holz geölt,Pfeifen leicht poliert

Benötigte Zeit

30 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • übl.Schreinerwekzeug

Verwendete Materialien

  • Fichte Orgelpfeifen Glas

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen