Projekt Küche

Die ersten neun von achtzehn Küchenmöbel sind gebaut.
Bei der Planung der Küche war es mein Ziel, den knappen Raum optimal zu nutzen. Möbel in Standardgröße machten hier keinen Sinn. Also sebst ist der Mann. So wurden alle Korpusse selbst geplant und gebaut. Spezielle Lösungen inbegriffen. Von der Müllentsorgung, der verdeckten Aufbewahrung von Putzmittel unter der Spüle, der Schublade für Pfannen, oder die innenliegende Schublade für die besonders scharfen Messer. Diese und weitere Lösungen beseitigen die vielen kleinen Probleme der jetzigen Küche.

Benötigte Zeit

200 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge Oberfräse CNC Fräse Tellerschleifer Bandschleifer Bohrschablone Topfscharnier Bohrschablone Dübel

Verwendete Materialien

  • Multiplex Birkensperrholz in 6.5, 9, 12 und 18mm bisher insgesamt 5 Platten Spanplatten Kunststoffbeschichtet grau, bisher 5 Platten Eichendielen ca. 15 qm 18 Vollauszüge unterschiedlicher Länge, mit Dämpfung Topfscharniere mit Dämpfung Owatrol D1 Oberflächenbehandlung Fronten Holzdübel 8mm diverse Schrauben Clou Holzlack Aqua matt, Oberflächenbehandlung Sperrholz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen