Nachtkastl

Für Tochter Karin nach ihrer Kreativen Idee. Die Einschnitte im oberen Brett zum sicheren Abstellen einer Flasche, oder 2. Sonst alles andere als Ablage. Kleiner Holzwinkel um oberes Brett zu halten Stabil genug um drauf zu sitzen. Aus einem Brett gespiegelt aufgesägt mit rundumlaufender Maserung. Füsse 2-dimensional krumm gesägt , mit Gewindbüchsen angeschraubt. Mit Lamellos verbunden, alles geölt

Benötigte Zeit

7 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandsäge, Hobelmasch.

Verwendete Materialien

  • Kiefer

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen