Lowboard für Rubin / Bootsträger – Smaragd

Als 13- bis 14-jähriger Lausbub wollte ich immer ein ferngesteuertes Segelboot haben! Meine Eltern wollten das nicht, eigentlich eher mein Vater. Er besaß kein handwerkliches Geschick. Die Idee mit dem Segelboot hatte mich nie losgelassen, sodass ich Oktober 1996 mit meiner Frau losgezogen bin, mir mein erstes ferngesteuertes Segelschiff („Smaragd“) zu kaufen. Im Dezember 2000 kaufte ich mir mein zweites – Die „Rubin“! Was soll ich sagen, die „Rubin“ liegt immer noch im Original-Karton verpackt – Beginn des Baus, wenn ich in Rente gehe! Zwischenzeitlich hat das Möbelbauen mich mehr in Bann geschlagen, wobei das Zuschauen beim Segeln für mich immer sehr beruhigend ist und man jede Menge Zeit hat, neue Projekte zu entwickeln. Es war mir klar, dass ich in meinem Arbeitszimmer immer die beiden Segelschiffe auf zwei Lowboards stellen wollte. Ich erinnere mich noch sehr genau, als ich an einem Brückentag in die Firma musste und ich mir die Zeit dort nahm, die beiden Lowboard zu zeichnen. Was mich aber bewogen hat, zuerst das Lowboard der „Rubin“ zu bauen – ich kann es beim besten Willen nicht sagen! Die Idee für beide Lowboards war, dass ich die Frontseite andeutungsweise in Form des Rumpfes baue. Rechts sollte eine Schublade sein, in der ich die ganzen zusätzlichen Gerätschaften für die Schiffe verstauen konnte, während die linke Seite als zusätzliche Bücherablage dienen sollte. 2016 überkam mich die Muse, einen entsprechenden Schiffsständer zu bauen – es war mein erstes Designerstück! So steht nun die „Smaragd“ auf dem Lowboard der „Rubin“ und wartet drauf, endlich mal wieder ins Wasser zukommen. Lowboard: Planungszeit 05/2013, Umsetzung 11/2014 - 06/2016, ca. 64h Anfertigungszeit Schiffsständer: Planungszeit 10/2016, Umsetzung 10/2016 - 12/2016, ca. 18h Anfertigungszeit

Benötigte Zeit

102 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge Oberfräse Exzenterschleifer, Sander Bandsäge Tischbohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Kirsch-Leimholz 18mm Sperrholz 5mm Kirsch-Leimholz 27mm

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen