Kleine Wohnungseinrichtung mit hochwertiger Verzinkung

Der Schuhhockerkorpus wurde mit der klassischen Schwalbenschwanzinkung hergestellt, welches auch gleichzeitig das Werkstück edler wirken lässt. Der Zwischenboden wurde eingenutet und die Edelstahlstangen wurden eingelassen . Der Ahornrundstab wurde mit einem gedämpften Rüsterkeil als Sicherung der Seiten eingesetzt. Das Schränkchen mit Tablet wurde ebenfalls mit der Schwalbenschwanzverzinkung hergestelt . Der Schrank hat eine einschlagende Tür wo der Zwischenboden zeitgleich als Stopper benutzt wird. Beim Zwischenboden wurde ein tip on eingelassen. Beim Tablettboden wurde die Form der Schwalben mit der Oberfräse eingelassen.

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Japansäge ,Stemmeisen, Ständerbohrmaschine, Akkuschrauber, Kombigerät für Dickenhobel mit Abrichte

Verwendete Materialien

  • Schränkchen mit Tablett besteht aus Amerikanischem Nussbaum und Ahorn . Schuhhocker/ Nachtschränkchen besteht aus Rüster, Ahorn, Ahornrundstab + gedämpfter Rüsterkeil ,Edelstahlstangen

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen