Hofgeländer

Diese Jahr habe ich mich entschieden unseren Hof umzugestalten. Wenn man auf dem Land lebt und viel Fläche hat um Sachen zu lagern, lassen sich einige Schätz finden. Um die Mauer, die ich gebaut habe abzurunden, habe ich das Geländer gebaut. Die Säulen sind 4-Kant Profile, bei denen ich Füße und Laschen angeschweißt habe. Ich habe sie verzinken und anschließend Pulverbeschichten lassen. In der Mitte ist habe ich eine Steintafel eingelassen, an der meine Frau sehr hängt, da sie ihr Opa gemacht hat und seinem Vater gewidmet hat. Das war die Überraschung für meine Frau, denn sie wusste davon nichts. Die Beplankung sind druckimprägnierte Terrassendielen, farblich abgestimmt zu unserem Fachwerkhaus. Der Handlauf sind Kieferbalken, in die ich eine Nut eingefräst habe, um die Laschen und die Schrauben verdeckt zu halten.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bohrer, Oberfräse

Verwendete Materialien

  • Kiefer, Douglasie, Metall

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen