Höhenverstellbarer Schreibtisch mit Stauraum

Kampfansage an Rückenschmerzen
Da ich seit einiger Zeit hauptsächlich aus dem Homeoffice arbeite musste ein Ersatz für die Zwischenlösung Esstisch her. Leider musste ich diese Entscheidung durch unleidige Nackenverspannungen und Rückenschmerzen schnell vorschieben. Daher viel die Wahl sofort auf ein höhenverstellbares Gestell. Um für genügend Stauraum zu sorgen habe ich in die Tischfläche zwei große Schubladen eingeplant. Die Fronten habe ich in Anlehnung an Dominik Ricker mit einem Naturstoff, in dem Fall Filz belegt. Im Hinterteil verbirgt sich ein Kabelkanal an dem die Technik sowie die versenkbare Steckdose mit USB-Anschluss angeschlossen werden kann. Die Multiplex-Tischplatte habe ich mit wiederlösbaren Exzenterverbinder am Korpus befestigt. Durch den Aufbau wollte ich bewusst die Schichten der Multiplexplatten in Szene setzen. Alles in allem bin ich und mein Rücken mega Happy über das gelungene Projekt.

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Tauchkreissäge
  • Fräse
  • Bohrmaschine
  • div. Handwerkzeug und Schleifmittel

Verwendete Materialien

  • Multiplex 15 mm
  • Twister Einschraubdübel Rastex 15 Hettich
  • Vollauszug Hettich Actro 5D inkl. Push to open
  • Filzstoff 3 mm

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Holzwerker sehen sich einem Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren gegenüber - dieses Buch klärt auf!
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen