Hocker

Kleiner Hocker, entstanden überwiegend aus Resten.
Die Verbindungen bestehen aus Schlitz und Zapfen, bzw. Überblattungen in der Mitte. Die Unteren Streben sind mittels Schrauben mit den Beinen verbunden. Die Schraublöcher anschliessend durch Holzdübel aus Amaranth verschlossen.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

  • Eiche Ahorn Amaranth

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen