Hochschrank für’s Wohnzimmer

Ein Schränkchen mit Schublade, alles ohne Schrauben, nur mit Runddübel und Flachdübeln verbunden. Die Schranktür schließt mit Magneten, die Schublade läuft auf einer Schiene aus Mutliplex.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS, Oberfräse, diverse Hobel, Akkuschrauber, Schleifgeräte

Verwendete Materialien

  • Eicheleimholz für den Korpus und die Beine, Esche für die Flechtung, der Einleger ist Multiplex, die Zierstreifen sind aus Nussbaum

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen